neo-angin

Die Kompetenz durch nahezu 60 Jahren Erfahrung machen neo-angin® zum modernen Klassiker: Wenn unsere Kunden um „die Roten“ bitten, wissen Apotheker, dass neo-angin® Halstabletten gemeint sind.

Logo neo-angin<sup>®</sup>
neo-angin<sup>®</sup> – Erkältungs-Team Klosterfrau

Es ist toll, für eine Marke zu arbeiten,
über die fast jeder sagt:
‚Kenn’ ich. Nehm’ ich auch’.

Traditionell gegen Halsschmerzen wirksam.Eine attraktive Produktpalette.

„Neo“ bedeutet in erster Linie „neu“, aber auch „revolutionär“. Diese Begriffe prägen auch die Geschichte von neo-angin®, das seit seiner Markteinführung 1955 zu einer der erfolgreichsten und bekanntesten Marken aus dem Hause Klosterfrau herangewachsen ist.

neo-angin® – das sind „die Roten“. neo-angin® steht für Kompetenz in Sachen Halsschmerzen. Im Laufe der Zeit hat Klosterfrau das Sortiment rund um den wirksamen Produkt-Klassiker erweitert: Um eine zuckerfreie Variante, eine mit Kirsch-Geschmack, die auch Kindern gut schmeckt, um das innovative Halsspray und die neo-angin® Benzocain dolo, die durch ihre betäubende Wirkung besonders schnell bei starken Hals- und Schluckschmerzen wirksam sind. 

Ich sitze oft in stundenlangen Meetings.
Halsschmerzen dürfen bei mir da keine Chance haben.

Darum ist neo-angin eine so populäre Marke:Erfolg durch Erfahrung und Marktkenntnis.

Erkältungskrankheiten, deren Symptome und die Bekämpfung dieser sind eines der Hauptgebiete, für die Klosterfrau Produkte entwickelt und anbietet. Hierin haben wir jahrzehntelange Erfahrung.

Es ist meistens eine Tröpfcheninfektion über die man sich mit einer Erkältung ansteckt. Sie wird z. B. beim Reden, Husten und Niesen oder über verunreinigte Gegenstände übertragen. Naturgegeben geschieht dies verstärkt in den Herbst- und Wintermonaten. Auch mit einem gesunden Immunsystem erwischt es Erwachsene zwei- bis viermal im Jahr, Kinder noch öfter.

Der klassische Erkältungsverlauf
neo-angin<sup>®</sup> - Der klassische Erkältungsverlauf

Häufig kündigt sich eine Erkältung durch Halsschmerzen an. Deshalb bietet Klosterfrau die neo-angin® Halstabletten an, deren spezielle Rezeptur nicht nur gegen den Schmerz wirkt, sondern auch bakterielle Erreger und Entzündungen im Rachen bekämpft. Das entspricht dem Bedürfnis des Anwenders, der seine Schmerzen ausschalten und den Krankheitsverlauf aufhalten oder zumindest abkürzen möchte. Alle neo-angin®-Produkte sind dabei frei von Antibiotika.

neo-angin-Produkte für jeden Halsschmerz.Erfolg durch Erfahrung und Marktkenntnis.

In ihrer langjährigen Geschichte war es Klosterfrau immer wichtig, jedem Verwender das passende Produkt anzubieten und dementsprechend auch die neo-angin®-Produktpalette zu erweitern.

Den Klassiker, „die Roten“, bietet das Unternehmen bereits schon seit Mitte der 80-er Jahre auch als zuckerfreie Variante an. Heute können unsere Verwender die neo-angin®-Lutschtabletten außerdem auch in der Geschmacksvariante „Kirsche“, die besonders gut bei Kindern ankommt, erhalten.

neo-angin<sup>®</sup>-Produktpalette

Halsschmerzen hat jeder einmal.
Darum sollte es für jeden etwas dagegen geben.

Gegen starke Halsschmerzen haben wir das grüne Pendant, neo-angin® Benzocain dolo, entwickelt. Die angenehm milde, aber wirksam betäubende Wirkung wird besonders von Anwendern geschätzt, die unter sehr starken Hals- und Schluckschmerzen leiden.

Schnelle Hilfe bietet außerdem das Halsspray beispielsweise denen, die beruflich bedingt viel sprechen müssen und für die hierbei eine Tablette störend sein könnte. Das Spray kann schnell und gezielt direkt an die schmerzenden Stellen im Rachenraum gesprüht werde.

Trends erkennen und umsetzen.Wir gehen mit den Wünschen unserer Kunden.

Verbraucherwünsche, ihr Verhalten und ihre Ansprüche ändern sich – durchaus auch in einem scheinbar so statischen Markt wie dem für Halsschmerz-Produkte. So hat Klosterfrau beispielsweise schon früh auf den Wunsch der Verbraucher reagiert, und die Herstellung zuckerfreier neo-angin®-Produkte als logische Konsequenz angesehen. Sie sind zahnschonend und kalorienarm.

Und auch der Geschmack verändert sich. Medizin muss heute nicht mehr nach Medizin schmecken, gerade bei Halsschmerzen greift der Verwender gern auf das zurück, was ihm sonst auch gut schmeckt. Darum hat Klosterfrau die Note „Kirsche“ mit in das Sortiment genommen – und damit auch gleich eine neue Zielgruppe angesprochen: Eltern, die ihren Kindern ab 6 Jahren bei deren Halsschmerzen etwas Gutes tun möchten.

neo-angin<sup>®</sup> mit Kirsche

Mitte der 2000er-Jahre wurde immer aktiver nach einer betäubenden Wirkung der Produkte gefragt. Sich das Trinken, Essen, Schlucken und Reden von starken Halsschmerzen zur Qual machen lassen, möchte heute niemand mehr. neo-angin® Benzocain dolo ist daher die spürbare Direktbetäubung bei starken Hals- und Schluckbeschwerden. Schnell auf Kundenwünsche reagieren, den Fortschritt zum Vorsprung machen und die Qualitätsstandards hoch halten – mit dieser Erfolgsformel arbeitet Klosterfrau auch weiterhin an neo-angin®, und natürlich an allen anderen Produkten.

Pflichttexte

neo-angin® Halstabletten
Anwendungsgebiet: Zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Rachenschleimhaut, die mit typischen Symptomen wie Halsschmerzen, Rötung oder Schwellung einhergehen. Warnhinweis: Enthält Pfefferminzöl, Ponceau 4R, Glucose und Sucrose (Zucker). Bitte Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt und Apotheker.

neo-angin® Halstabletten zuckerfrei
Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Rachenschleimhaut, die mit typischen Symptomen wie Halsschmerzen, Rötung oder Schwellung einhergehen. Warnhinweis: Enthält Levomenthol, Pfefferminzöl, Isomalt und Ponceau 4R. Bitte Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

neo-angin® Benzocain dolo
Anwendungsgebiete: neo-angin® Benzocain dolo Halstabletten werden angewendet zur kurzzeitigen örtlichen (lokalen) Behandlung von schmerzhaften Beschwerden im Mund- und Rachenraum. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

neo-angin® Halstabletten Kirsche
Anwendungsgebiet: Zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Rachenschleimhaut, die mit typischen Symptomen wie Halsschmerzen, Rötung oder Schwellung einhergehen. Warnhinweis: Enthält Levomenthol, Isomalt und Ponceau 4R. Ponceau 4R kann allergische Reaktionen hervorrufen. Bitte Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

neo-angin® Halsspray
Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Rachenschleimhaut, die mit typischen Symptomen wie Halsschmerzen, Rötung oder Schwellung einhergehen. Warnhinweis: Enthält 23,8 Vol.-% Ethanol, Pfefferminzöl und Propylenglycol. Bitte Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.