• Ohne Zucker
    Ohne Zucker

Erkältungs-Balsam

Mit seiner dreifachen Wirkstoffkombination aus Eukalyptus, Kampher und Menthol wirkt der Klosterfrau Erkältungs-Balsam äußerlich angewendet auf natürlichem Weg bei Erkältungskrankheiten der Atemwege wie Schnupfen, Husten und Bronchialkatarrh. Der Klosterfrau Erkältungs-Balsam zur äußerlichen Anwendung fördert die Hautdurchblutung und führt zu einer angenehmen Erwärmung der behandelten Hautpartien. Beim Einreiben werden die wertvollen ätherischen Öle freigesetzt und über die Atemwege aufgenommen, so dass Verschleimungen im Bronchialbereich ebenfalls günstig beeinflusst werden. Dabei ist der Klosterfrau Erkältungs-Balsam konservierungsmittelfrei und auch für Kinder ab 2 Jahren anwendbar.

  • löst den Schleim 
  • befreit die Atemwege 
  • ist konservierungsmittelfrei 
  • ab 2 Jahren

Inhaltsstoffe

Eukalyptusöl, Levomenthol, D-Campher

Dosierung

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: 
Morgens, mittags und abends Hals-, Brust- und Rückenpartien des Patienten mit Klosterfrau Erkältungs-Balsam einmassieren. Danach gut warmhalten.

Pflichtangaben

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren!

Diese Erkältungs-Produkte könnten Sie auch interessieren:

anwendungsgebiete
anwendungsgebiete

Gesund und fit sein, sich wohlfühlen – eine wichtige Grundlage für Lebensqualität. Klosterfrau kann Sie dabei unterstützen, diese Grundlage zu schaffen.

Erkältung
Erkältung

Oft beginnt sie mit einem Kratzen im Hals und breitet sich über die Atemwege bis zu Nase und Bronchien aus: Husten und Schnupfen sind typische Symptome.