Original-Rezeptur aus 13 HeilpflanzenKlosterfrau Melissengeist aktiviert die Selbstheilungskräfte und verbessert das Allgemeinbefinden

Klosterfrau MelissengeistNatürlich wirksam bei Erkältung, innerer Unruhe, Schlafstörungen und Magen-Darmbeschwerden

Klosterfrau Melissengeist bietet eine einzigartige Kombination aus 13 ausgewählten Heilpflanzen, bringt Ihr vegetatives Nervensystem wieder ins Gleichgewicht und lindert eine Vielzahl von Beschwerden. Von der Erkältung über Wetterfühligkeit und Schlafstörungen bis hin zu Magen-Darm-Problemen. 
Sanft, schonend und dabei effektiv.
Packungsgrößen: 47 ml , 95 ml , 155 ml, 235 ml , 330 ml, 475 ml , 950 ml
  • Ohne Zucker
    Ohne Zucker

Klosterfrau Melissengeist

Klosterfrau Melissengeist ist die besondere Rezeptur mit einer einzigartigen, unverwechselbaren Zusammensetzung aus 13 hochwertig kultivierten Heilpflanzen, deren entscheidende Wirksubstanzen durch ein aufwändiges und schonendes Destillationsverfahren für den menschlichen Organismus nutzbar gemacht werden

  • wirkt schonend und sanft bei vegetativen Beschwerden wie innere Unruhe, Nervosität, Wetterfühligkeit, Schlafstörungen, Erkältungen oder Magen-Darmbeschwerden
  • lindert die Beschwerden, harmonisiert und stabilisiert das vegetative Nervensystem und stärkt so das gesundheitliche Gleichgewicht. Das Allgemeinbefinden wird nachhaltig verbessert.
  • hilft bei Erkältung und lindert rasch Erkältungssymptome wie Kopfdruck und Gliederschmerzen
  • ermöglicht einen ruhigen, erholsamen Schlaf

Inhaltsstoffe

Melissenblätter, Alantwurzelstock, Angelikawurzel, Ingwerwurzelstock, Gewürznelken, Galgantwurzelstock, Schwarze Pfefferfrüchte, Enzianwurzel, Muskatsamen, Pomeranzenschalen, Zimtrinde, Zimtblüten, Kardamomensamen.

Dosierung

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosis beträgt:

Innerliche Anwendung:
Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene ein- bis dreimal täglich 5 - 10 ml (s. Messbecher) Klosterfrau Melissengeist bis höchstens 25 ml/Tag ein. Klosterfrau Melissengeist soll mit mindestens der doppelten Menge Flüssigkeit (vorzugsweise Wasser) verdünnt oder auf einem Stück Brot eingenommen werden.

Äußerliche Anwendung:
Soweit nicht anders verordnet, tragen Erwachsene Klosterfrau Melissengeist unverdünnt oder bis zur doppelten Menge mit Wasser verdünnt auf die schmerzenden Stellen auf. Nur auf gesunde Haut auftragen.

Wie lange sollten Sie Klosterfrau Melissengeist anwenden?
Eine zeitliche Begrenzung der Anwendung besteht grundsätzlich nicht. Die Dauer der Anwendung richtet sich nach Art, Schwere und Verlauf der Beschwerden. Bei allen unklaren oder lang anhaltenden Beschwerden sollte jedoch der Arzt befragt werden. Beachten Sie bitte auch die Angaben unter „Vorsichtsmaßnahmen“, „Warnhinweise“ und „Nebenwirkungen“.

Pflichtangaben

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren!
Warnhinweis: Enthält 79 Vol.-% Alkohol. Enthält Zimt (Zimtaldehyd).

So wirkt Klosterfrau Melissengeist

Mit seiner einzigartigen Kombination aus 13 hochwertig kultivierten Arzneipflanzen hat Klosterfrau Melissengeist eine sehr ausgleichende Wirkung auf das vegetative Nervensystem. Dadurch lindert er eine Vielzahl von Beschwerden wie Erkältungssymptome, Wetterfühligkeit oder Verdauungsstörungen. 

Auch bei innerer Unruhe, Nervosität und Einschlafproblemen bringt Klosterfrau Melissengeist das vegetative Nervensystem wieder ins Gleichgewicht. Es steuert Körpervorgänge, die wir nicht bewusst wahrnehmen. Störungen in diesem System können zu einem schlechteren Allgemeinbefinden führen. Dann helfen die Heilkräfte des Melissengeistes, dieses wiederherzustellen.

Klosterfrau MelissengeistOriginal-Rezeptur aus 13 Heilpflanzen

Was tun, wenn man gesundheitlich angeschlagen ist und das Immunsystem gefordert ist? Muss es immer gleich Chemie sein? Zum Glück nicht: Schon immer – und immer mehr – nutzen Menschen die Kraft der Natur für ihre Gesundheit. Denn der Klosterfrau Melissengeist bietet eine einzigartige Kombination von 13 ausgewählten Heilpflanzen, bringt Ihr vegetatives Nervensystem wieder ins Gleichgewicht und lindert eine Vielzahl von Beschwerden. Von der Erkältung über innere Unruhe bis hin zu Magen-Darm-Problemen. Sanft, schonend und dabei effektiv.

Schlapp? Abgeschlagen? Es gibt Tage, an denen fühlt man sich kränklich, ohne wirklich krank zu sein. Ein diffuses Unwohlsein breitet sich aus. Verschiedene Symptome, eine Lösung: Klosterfrau Melissengeist. Mit der Kraft der Natur aus den ätherischen Ölen von insgesamt 13 Heilpflanzen wirkt er sanft gegen unterschiedliche Beschwerden.

Melisse
Melisse

Bei der „Klosterfrau-Melisse“ handelt es sich um eine speziell für die Herstellung von Klosterfrau Melissengeist über Jahre hin selektierte Sorte der Zitronenmelisse (Melissa officinalis). Sie zeichnet sich durch einen besonders hohen Gehalt an ätherischem Öl aus. Diesem werden beruhigende, entspannende, antivirale und antimikrobielle Wirkungen zugeschrieben. Darum ist das Anwendungsspektrum der Heilpflanze weit gefächert.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren: