BeruhigungWenn das Leben zu laut und der Alltag zu hektisch ist, kann es schwerfallen, richtig abzuschalten und zur Ruhe zu kommen. Klosterfrau hilft Ihnen dabei, Entspannung zu finden.

Einer der mittlerweile häufigsten und auch bedrohlichsten Zustände unserer Zeit ist Stress, denn er kann unser Befinden negativ beeinflussen. Innere Unruhe, Nervosität und Schlafstörungen können die Folge sein. Dann ist es wichtig, das innere Gleichgewicht wiederherzustellen und Kraft zu tanken.

Schlafstörungen
Schlafstörungen

Probleme beim Ein- oder Durchschlafen oder sogar beides zusammen greifen die körperliche Konstitution an, weil die nötige Erholung ausbleibt. Mit ausgewählten Heilpflanzen lassen sich natürliche Wege finden, um wieder gut zu schlafen.

Innere Unruhe und Nervosität
Innere Unruhe und Nervosität

Es kann der Druck von außen sein oder der, den wir uns selbst auferlegen: Oft führt er zu innerlicher Anspannung. Da hilft es loszulassen – mit pflanzlicher Hilfe von Klosterfrau und bewährten Hausmitteln.

Stress
Stress

Stress kann seelisch und körperlich krank machen. Er lässt sich aber auch abbauen, zum Beispiel mit Sport, guter Ernährung und effektiver Entspannung.

Klosterfrau: beruhigung

Pflichttexte

Klosterfrau Melissengeist: 
Anwendungsgebiete: Traditionelles pflanzliches Arzneimittel angewendet: Innerlich: Zur Besserung des Allgemeinbefindens (bzw. zur Stärkung oder Kräftigung) bei Belastung von Nerven und Herz- Kreislauf mit innerer Unruhe und Nervosität. Zur Förderung der Schlafbereitschaft. Bei Wetterfühligkeit. Zur Besserung des Befindens bei Unwohlsein, zur Förderung der Funktion von Magen und Darm, insbesondere bei Neigung zu Völlegefühl und Blähungen. Zur Besserung des Befindens bei unkomplizierten Erkältungen und zur Stärkung. Äußerlich: Zur Unterstützung der Hautdurchblutung z. B. bei Muskelkater und Muskelverspannungen. Das Arzneimittel ist ein traditionelles Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist.

Warnhinweise: Enthält 79 Vol.-% Alkohol. Enthält Zimt (Zimtaldehyd). Packungsbeilage beachten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Klosterfrau Nervenruh Baldrian Forte 600
Wirkstoff: 600 mg Baldrianwurzel-Trockenextrakt
Anwendungsgebiete: Zur Anwendung bei leichter nervöser Anspannung und bei Schlafstörungen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Klosterfrau Seda-Plantina überzogene Tabletten
Anwendungsgebiete: 
Bei Unruhezuständen und nervös bedingten Einschlafstörungen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Baldrian
Baldrian

Die bekannteste Heilpflanze gegen Unruhe, Nervosität und Schlafstörungen. Hochwirksamer Wurzelextrakt aus dem beruhigenden Baldrian fördert ein besseres Ein- und Durchschlafen.

Lavendel
Lavendel

Lavendel – nicht nur ein typisches Motiv der Provence, sondern auch traditionell zur Entspannung angewendet. Seine ätherischen Öle haben ausgleichende Eigenschaften.

Passionsblume
Passionsblume

Die Passionsblume hilft innere Unruhe und Anspannung zu lösen, da sie stressmindernd und beruhigend wirkt.

Melisse
Melisse

Für Klosterfrau wird exklusiv die eigene „Kloster-Melisse“ angebaut, die über einen besonders hohen Gehalt an ätherischen Ölen verfügt. Wegen ihrer entspannenden und antimikrobiellen Wirkung findet sie vielseitige Anwendung.